Vorankündigung: 

Pflanzenbörse in Lambrecht am 01. Mai 2022

Wenn man seine Pflanzen selbst zieht, sprießen oft viel zu viele Setzlinge.
Es fehlt dann der Platz im Garten für all die kleinen Gemüsepflanzen und Blumensetzlinge. Das Gleiche gilt für Ableger und Stecklinge von Sträuchern, Kräutern und Co.

Dafür haben die NaturFreunde und der Verein der Garten- und Blumenfreunde Lambrecht eine Lösung gefunden:

Auf der Pflanzenbörse am 01. Mai 2022 auf dem Gelände des Seniorenheimes der AWO in Lambrecht können überzählige Pflanzen aus privaten Gärten getauscht, verschenkt oder für kleines Geld verkauft und erworben werden.

Daneben wird Selbstgemachtes aus der Natur, z.B. Honig vom regionalen Imker, Pflegendes für Gärtnerhände, Bienenhotels und Vogelnistkästen angeboten. 

Jetzt ist Saatzeit! Hobbygärtner*innen die mit der Anzucht von Gemüse, Blumen und Kräutern das neue Gartenjahr einleiten, können sich schon jetzt für einen kostenlosen Stand auf der Pflanzenbörse anmelden – Kontakt:
Petra Knoll Tel. 06325 980655. 

 

Foto: Petra Knoll

Download
Pflanzenbörse_Plakat_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.3 KB
Download
Anmeldeformular Pflanzenbörse_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 720.0 KB