Streuobstwiese Beutelstein

Die Streuobstwiese Beutelstein wurde von den NaturFreunden auf mehreren Privatgrundstücken angelegt. Die Mehrzahl der Grundstücke wurde  von den Eigentümern zur Nutzung als Streuobstwiese zur Verfügung gestellt, einige Flächen sind Eigentum der Ortsgruppe.
Die Gesamtfläche der Wiese beträgt ca. 1,1 ha. Auf ihr wachsen inzwischen 113 Obstbäume.

Liebling der Streuobstwiese ist der Apfel. Sorten wie Pfälzer Schaftsnase,  Grasblümchen und Schöner von Boskop gedeihen hier, aber auch verschiedene Birnen-, Pflaumen-, Kirsch- , Aprikosen- und Quittenbäume.

Viele der Obstbäume wurden von Mitgliedern der NaturFreunde, von Freunden des Vereins und von Bürgern der Verbands-gemeinde Lambrecht gespendet. Das Obst der Bäume darf von den Spendern selbst geerntet und genutzt werden.

 

______________________________________________________________________________

 

Übersicht aller seit 2005 gepflanzten Obstbäume:

Download
Sortenliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.9 KB

                                           

______________________________________________________________________________

Aktiv für die Streuobstwiese

Unsere Streuobstwiese am Beutelstein ist wichtiger Lebensraum für Tiere, verschönert das Ortsbild von Lambrecht und liefert gleichzeitig schmackhaftes und gesundes Obst. Der Erhalt und die Pflege dieser Wiese ist ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz – aber auch arbeits- und kostenintensiv.

Wir freuen uns deshalb über jede Unterstützung!

Wer eine Patenschaft für einen Obstbaum übernehmen möchte, beim Baumschnitt oder bei der Ernte unterstützen will, ist herzlich willkommen!

Für nähere Informationen können sich Interessierte gerne an den Betreuer unserer Streuobstwiese, Wolfgang Mildner Tel. 06325 2333 wenden.

_______________________________________________________________________________



Friedensplatz

Friedensweg
2019 wurde auf Initiative der „Senioren AG“ ein "Friedensweg" angelegt.
Der 1,2 km lange Rundweg quert unsere Streuobstwiese und verläuft oberhalb und entlang des gesamten Streuobstgeländes. 
Am neu angelegten Friedensplatz  kann man gut verweilen um die Aussicht auf Lambrecht zu genießen.

zur Tourenbeschreibung



_______________________________________________________________________________

 

Streuobstwiesen-Rundwanderweg

Die  5,5 km lange Rundwanderung verbindet die "Streuobstwiese Beutelstein" mit der weiter östlich gelegenen "Streuobstwiese Bohnenäcker". Die Wanderung wurde Anfang 2021 von engagierten Mitgliedern der NaturFreunde und dem Arbeitskreis "Streuobstwiese Bohnenäcker" konzipiert. Die Streuobstwiese Bohnenäcker wird seit 2010 von Freiwilligen angelegt und umfasst mittlerweile eine Fläche von ca. 6,8 ha. Schwerpunkt sind hier alte und unbekannte Obstsorten aus dem Lambrechter Tal. Bislang wurden dort 221 Bäume gepflanzt.